Stärkung der sozialen Nachhaltigkeit in globalen Produktionsnetzwerken

  • Miriam Bodenheimer

Abstract

Die Arbeitsbedingungen in globalen Liefer ketten sind häufig äußerst prekär und somit langfristig weder sozial noch wirtschaftlich nachhaltig. Im Rahmen von Fallstudien zu Bekleidung und Smartphones wurden Handlungsempfehlungen für Wirtschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft erarbeitet, um die soziale Nachhaltigkeit in Wertschöpfungsketten zu stärken.
Veröffentlicht
2019-02-15
Zitationsvorschlag
Bodenheimer, M. (2019). Stärkung der sozialen Nachhaltigkeit in globalen Produktionsnetzwerken. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 33(4), 41–45. Abgerufen von https://oekologisches-wirtschaften.de/index.php/oew/article/view/1652
Rubrik
Neue Konzepte