Eine Option für das nachhaltige Wirtschaften?

  • Sven Klinkow

Abstract

Um die ökologischen Belastungsgrenzen der Erde nicht zu überschreiten, muss die Wirtschaft im Rahmen der UN-Agenda 2030 und des Pariser Klima schutzabkommens handeln. Dafür müssen alle Produktions- und Dienstleistungsprozesse neu gedacht und grundlegend umgestaltet werden. Wie kann die Digitalisierung dazu beitragen?
Veröffentlicht
2017-08-31
Zitationsvorschlag
Klinkow, S. (2017). Eine Option für das nachhaltige Wirtschaften?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 32(3), 16–17. https://doi.org/10.14512/OEW320316
Rubrik
Schwerpunkt