Vereinfachte Umweltbewertungen des Umweltbundesamtes

  • Christiane Markard
  • Bernd Kirschbaum

Abstract

Man könne nicht Äpfel mit Birnen vergleichen – lautet eine alte Redewendung. In der Realität erfordert der praktische Umweltschutz aber gerade dies. Bei den meisten Entscheidungen, die wir heute zu treffen haben, reicht es nicht, nur eine einzige Eigenschaft von zwei Alternativen zu vergleichen. Deswegen hat das Umweltbundesamt seine 2014 entwickelte Methodik zur integrierten Bewertung von Dienstleistungen und Produkten aktualisiert und fortgeschrieben.
Veröffentlicht
2017-08-31
Zitationsvorschlag
Markard, C., & Kirschbaum, B. (2017). Vereinfachte Umweltbewertungen des Umweltbundesamtes. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 32(3), 46–50. https://doi.org/10.14512/OEW320346
Rubrik
Neue Konzepte