Weichenstellungen für ein (de)zentrales postfossiles Energiesystem

  • Bernd Hirschl

Abstract

Die deutsche Energiewende bekommt durch das Abkommen von Paris Rückenwind – und neuen Erfolgsdruck. Dabei ergeben sich durch die geplanten Veränderungen des energiepolitischen Designs der Regierung neue Herausforderungen, die mit der Schlüsselfrage der (De-)Zentralität des Energiesystems zu tun haben.
Veröffentlicht
2016-02-25
Zitationsvorschlag
Hirschl, B. (2016). Weichenstellungen für ein (de)zentrales postfossiles Energiesystem. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 31(1), 8–9. https://doi.org/10.14512/OEW310108
Rubrik
Aktuelle Berichte