Zwischen Green Growth und De-Growth

  • Frank Beckenbach
  • Bernd Wagner
  • Heinz Welsch

Abstract

Der Zusammenhang von Wachstum und Nachhaltiger Entwicklung steht im Kern einer
Nachhaltigkeitsökonomik. Um eine Rückführung umweltbelastender Mengenströme zu erreichen, müssen zunächst die Wachstumstreiber für Konsumenten und Produzenten identifiziert werden.

Veröffentlicht
2012-08-21
Zitationsvorschlag
Beckenbach, F., Wagner, B., & Welsch, H. (2012). Zwischen Green Growth und De-Growth. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 27(3), 33. https://doi.org/10.14512/oew.v26i3.1220