78 Prozent Ablehnung reichen nicht

Jörg Bergstedt

Abstract


78 Prozent der Bundesbürger lehnen Gentechnik im Essen ab, so eine Forsa-Umfrage vom April diesen Jahres. Trotzdem fließen Millionen von Steuergeldern in diese Technik – mehr als in jede andere Sparte der Landwirtschaft. Dass öffentliche Meinung und politische Realität so auseinander klaffen, liegt auch an einem dichten Filz zwischen Konzernen, Behörden, Forschung und Lobbyisten.

Schlagworte


Gentechnik

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.14512/oew.v24i3.636

Copyright (c)