Wie der Umstieg auf regenerative Energien gelingen kann

  • Christoph Müller
Schlagworte: Stromhandel, regenerative Energien, Strompreis

Abstract

Viele Instrumente der internationalen Klimapolitik lassen in globaler Perspektive nur eine geringe Wirksamkeit erwarten. Um Energie zu sparen, umweltfreundlicher zu produzieren und letztlich effektiven Klimaschutz zu betreiben, ist ein fundamentales Umdenken hinsichtlich der Umwandlung und Nutzung von Energie notwendig. Die Vermeidung von Verlusten bei der Erzeugung von Wärme und Strom stellt einen Ansatzpunkt dar.

Autor/innen-Biografie

Christoph Müller
Christoph Müller, Ingenieurbüro Müller
Veröffentlicht
2008-12-01
Zitationsvorschlag
Müller, C. (2008). Wie der Umstieg auf regenerative Energien gelingen kann. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 23(4). https://doi.org/10.14512/oew.v23i4.592