Strategiefelder der Zukunft

  • Klaus Fichter
Schlagworte: Strategiefelder, E-Business, Nachhaltigkeit

Abstract

Die anfängliche Euphorie über die New Economy ist nach dem Scheitern zahlreicher Internet-Startups und angesichts des nach wie vor geringen Umsatzanteils von E-Commerce einer realistischeren Einschätzung gewichen. E-Business ist auch in Zukunft nicht alles, Internetnutzung und E-Commerce werden allerdings an Bedeutung gewinnen. Mit Blick auf die Ziele einer nachhaltigen, umweltverträglichen Entwicklung sind die zu erwartenden Effekte allerdings ambivalent. Wo liegen für Unternehmen strategische Ansatzpunkte, um die Potenziale der Internetrevolution für den Umweltschutz zu nutzen?

Autor/innen-Biografie

Klaus Fichter
Dr. Klaus Fichter ist Geschäftsführer des Institutes für Innovations- und Nachhaltigkeits-Forschung (INF) und leitete von 1993 bis 1999 das IÖW-For­schungsfeld Ökologische Unternehmenspolitik.
Veröffentlicht
2000-10-01
Zitationsvorschlag
Fichter, K. (2000). Strategiefelder der Zukunft. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 15(5). https://doi.org/10.14512/oew.v15i5.47
Rubrik
Projekte und Konzepte