Schwarze Pläne, schwärzere Aussichten

  • Angelika Zahrnt
Schlagworte: Schwarze Pläne, Umwelt-Gesundheitsschutz, Gesundheitsschutz

Abstract

Die Unionsparteien haben in ihrem Regierungsprogramm Klartext gesprochen. Im Falle einer Regierungsübernahme wollen CDU/CSU in den nächsten vier Jahren "jede Maßnahme daran messen, ob sie Arbeitsplätze fördert". Gut gemeint, doch kurzsichtig gedacht und eine Katastrophe für die Umwelt.

Autor/innen-Biografie

Angelika Zahrnt
Dr. Angelika Zahrnt ist Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland, BUND.
Veröffentlicht
2005-09-01
Zitationsvorschlag
Zahrnt, A. (2005). Schwarze Pläne, schwärzere Aussichten. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 20(3). https://doi.org/10.14512/oew.v20i3.396
Rubrik
Aktuelle Berichte