A model for sustainability policy

Rene Kemp

Abstract


Um Fortschritte auf dem Weg zur Nachhaltigkeit zu machen, verfolgen niederländische Politiker Transitionsmanagement als neue Strategie. Transitionsmanagement ist ein zukunftsorientiertes, reflexives Steuerungsmodell für langfristige Transformationsprozesse unter Einbezug vieler Akteure. An Leitbildern orientiert, schafft es eine Vielfalt von Optionen, gestaltet neue Pfade und versucht, bestehende Rahmenbedingungen und Regimes auf reflexive Weise anzupassen. Dies wird am Beispiel des laufenden niederländischen Transitionsprozesses im Bereich Energie illustriert.

Schlagworte


Transitionsmanagement; Niederlande; Transition

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.14512/oew.v19i2.319

Copyright (c)