David trotzt Goliath

Esther Hoffmann, Bernd Hirschl

Abstract


Die kombinierte Erzeugung von Wärme und Strom in sogenannten Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) stellt eine öko-effiziente Art der Energieerzeugung dar. Durch den Preisverfall seit der Liberalisierung des Strommarktes sind jedoch viele KWK-Anlagen bedroht. In jüngster Zeit erlassene gesetzliche Regelungen konnten den Abwärtstrend der KWK bislang nicht stoppen. Demgegenüber ist bei kleinen Blockheizkraftwerken laut einer aktuellen Marktanalyse des IÖW bereits heute ein positiver Trend zu verzeichnen.

Schlagworte


Kraft-Wärme-Kopplung; KWK; Energieerzeugung; Strommarkt; Blockheizkraftwerk; Marktanalyse;

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.14512/oew.v15i3-4.31

Copyright (c)