Sinn und Unsinn von Indikatoren

  • Jasper Grosskurth
Schlagworte: Bewertung, Nachhaltigkeit

Abstract

Die Bewertung von Indikatoren ist ein weit verbreitetes Instrument um Nach­haltigkeit zu messen. Indikatoren eigenen sich jedoch nur beschränkt zur Mes­sung von Nachhaltigkeit oder nachhaltiger Entwicklung. Ein systemischer An­satz würde sich besser eignen. Er wäre vollständiger und macht zusätzlich innere Widersprüche von reinen Indikatorenlisten deutlich.

Autor/innen-Biografie

Jasper Grosskurth
Jasper Grosskurth arbeitet am International Centre for Integrative Studies (ICIS) an einer Doktorarbeit zum Thema regionale Nachhaltigkeit.
Veröffentlicht
2004-03-01
Zitationsvorschlag
Grosskurth, J. (2004). Sinn und Unsinn von Indikatoren. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 19(1). https://doi.org/10.14512/oew.v19i1.297
Rubrik
Projekte und Konzepte