Klimapolitik ohne (Ex-)Supermächte

  • Hermann Ott
Schlagworte: Kioto-Protokoll, Klimapolitik

Abstract

Das Kioto-Protokoll ist nicht tot, aber in einem kritischen Zustand – genau wie die Klimapolitik insgesamt. Die Vereinigten Staaten und Russland verweigern sich der Ratifizierung und eine Änderung ihrer Position ist schwer abzusehen. Aber auch ohne die beiden Staaten gibt es Optionen zur Fortführung einer sinn­vollen internationalen Klimapolitik.

Autor/innen-Biografie

Hermann Ott
Dr. Hermann E. Ott ist Leiter der zukünftigen Außen­stelle des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie in Berlin. Er nahm im Dezember 2003 an der Klimakonferenz in Mailand teil
Veröffentlicht
2004-03-01
Zitationsvorschlag
Ott, H. (2004). Klimapolitik ohne (Ex-)Supermächte. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 19(1). https://doi.org/10.14512/oew.v19i1.294