Mehr Mut zum Umwohnen

  • Angelika Sennlaub
Schlagworte: Lösungen, Verringerung, Flächenverbrauchs

Abstract

Dass der tägliche Zuwachs an Flächenversiegelung verringert werden muss, ist unbestritten. Die Ursachen des Verbrauchs sind ebenso bekannt wie mögliche Lösungswege. Was zur Verringerung des Flächenverbrauchs bislang auf breiter Basis fehlt, ist der entsprechende Wertewandel bei den Wohnvorstellungen.

Autor/innen-Biografie

Angelika Sennlaub
Angelika Sennlaub ist Diplom-Ökotrophologin und promoviert an der Justus-Liebig-Universität Gießen zum Thema Gemeinschaftsbesitz im Wohnalltag.
Veröffentlicht
2003-12-01
Zitationsvorschlag
Sennlaub, A. (2003). Mehr Mut zum Umwohnen. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 18(6). https://doi.org/10.14512/oew.v18i6.277