Changing Identities

Wally Olins

Abstract


Die Veränderungen im Rahmen der Globalisierung führen dazu, dass die klassischen Konturen von Staaten und Unternehmen verwischen. Mit dem Machtzuwachs der transnationalen Konzerne geraten Unternehmen zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit. Sie werden zunehmend zu "public property". Woher kommen diese Veränderungen, welche Anforderungen ergeben sich dadurch für die Unternehmen? Die Antworten, die dieser Auszug eines Essays von einem der führenden Unternehmensberater weltweit gibt, verdeutlichen warum sozial-ökologische Unternehmensbewertung sowohl an Bedeutung als auch an Einfluss gewinnt.

Schlagworte


Identities;Ethics of Business; Public Property

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.14512/oew.v15i2.23

Copyright (c)