Risikoanalyse nach den Anforderungen des deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes

  • Livia Buttke
  • Hannes Rössel
  • Frank Ebinger

Abstract

Die Gestaltung von Lieferketten hat zahlreiche Implikationen für die Nachhaltigkeit von Unternehmensprozessen. Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz soll hier einen positiven Beitrag leisten. Durch die Anwendung der Risikoanalyse werden Unternehmen in die Lage versetzt, das Gesetz konsequent umzusetzen.

Veröffentlicht
2022-08-30
Zitationsvorschlag
Buttke, L., Rössel, H., & Ebinger, F. (2022). Risikoanalyse nach den Anforderungen des deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 37(3), 27–30. https://doi.org/10.14512/OEW370327