Nachhaltige ländliche Regionalentwicklung durch Klimaschutz und Wertschöpfung

  • Ulrike Zeigermann
  • Michael Böcher
  • Lia Weitz

Abstract

Nachhaltige Veränderungsprozesse in ländlichen Regionen erfordern eine Balance zwischen Klimaschutz, Klimaanpassung und Wirtschaftlichkeit. Ein neuer Ansatz zur Identifikation und Verstärkung von Erfolgsfaktoren für Regionalentwicklung und Klimaschutz erleichtert die Umsetzung entsprechender Vorhaben. Damit können konträre Zielsetzungen miteinander verbunden werden.

Veröffentlicht
2022-05-31
Zitationsvorschlag
Zeigermann, U., Böcher , M. ., & Weitz , L. (2022). Nachhaltige ländliche Regionalentwicklung durch Klimaschutz und Wertschöpfung. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 37(2), 41–45. https://doi.org/10.14512/OEW370241