Konflikte im Bereich Biodiversität

  • Diana Hummel
  • Thomas Fickel
  • Hansjörg Graul
  • Sophie Peter

Abstract

Die Übernutzung natürlicher Ressourcen, der Verlust natürlicher Habitate, die ansteigende Verbreitung gebietsfremder Arten und der Klimawandel erhöhen den Druck auf die Biodiversität. Unweigerlich kommt es damit zu wachsenden gesellschaftlichen Konflikten. Eine problemorientierte Analyse ermöglicht einen Beitrag zum besseren Verständnis und zur Bearbeitung von normativen Konflikten um Biodiversität.

Veröffentlicht
2022-05-31
Zitationsvorschlag
Hummel , D., Fickel , T., Graul , H. ., & Peter , S. (2022). Konflikte im Bereich Biodiversität. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 37(2), 36–40. https://doi.org/10.14512/OEW370236