Fördermaßnahmen aus Agrarumweltprogrammen

  • Hannah G. S. Böhner
  • Ineke Joormann

Abstract

Agrarumweltprogramme sind ein Instrument der europäischen Agrarpolitik, um die Biodiversität in Agrarlandschaften zu fördern. Die Gestaltung der Fördermaßnahmen wird zur Herausforderung, wenn sie unter Wahrung administrativer Notwendigkeiten ökologisch wirksam und von der Landwirtschaft akzeptiert sein sollen.

Veröffentlicht
2021-11-30
Zitationsvorschlag
Böhner, H. G. S., & Joormann, I. . (2021). Fördermaßnahmen aus Agrarumweltprogrammen. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 36(4), 19–20. https://doi.org/10.14512/OEW360419