Kollaborative Labs und offene Werkstätten

  • Jan-Felix Schrape

Abstract

Die Digitalisierung verspricht neue Spielräume für die kollaborative Entwicklung und Herstellung materieller Güter. Ein Überblick über offene Labs und Werkstätten zeigt jedoch: Jenseits technischer Ermöglichung bleibt ihr Erfolg an die Schaffung entsprechender gesellschaftlicher Rahmenbedingungen gekoppelt.
Veröffentlicht
2020-02-28
Zitationsvorschlag
Schrape, J.-F. (2020). Kollaborative Labs und offene Werkstätten. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 33(1), 22–24. https://doi.org/10.14512/OEW350122
Rubrik
Schwerpunkt