Feministische Perspektiven auf Digitalisierung

  • Francesca Schmidt

Abstract

Die Digitalisierung bietet mindestens genauso viele Chancen wie Risiken für Veränderung. Eine intersektionale feministische Perspektive auf vorhandene digitale Macht- und Herrschaftsstrukturen kann helfen, die digitale Gesellschaft nachhaltig und gerecht zu strukturieren.
Veröffentlicht
2018-08-31
Zitationsvorschlag
Schmidt, F. (2018). Feministische Perspektiven auf Digitalisierung. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 33(3), 25–26. https://doi.org/10.14512/OEW330325