Verwundbarkeiten durch Sektorkopplung

  • Jens Libbe
  • Ulrich Petschow

Abstract

Im Hinblick auf die Zukunft technischer Infrastrukturen ist neuerdings oft von gekoppelten Systemen die Rede. Durch diese zunehmende Vernetzung werden die Systeme auch anfälliger gegenüber Störungen.
Veröffentlicht
2017-11-30
Zitationsvorschlag
Libbe, J., & Petschow, U. (2017). Verwundbarkeiten durch Sektorkopplung. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 32(4), 16–18. https://doi.org/10.14512/OEW320416