Natürliche Feinde oder heimliche Verbündete?

  • Dennis Eversberg

Abstract

Immer wieder wird behauptet, die Postwachstumsdebatte sei anschlussfähig gegenüber völkischem Denken oder anfällig für eine Unterwanderung von rechts. Welche Argumente werden dabei vereinnahmt und wie kann Wachstumskritik unabhängig bleiben?
Veröffentlicht
2017-11-30
Zitationsvorschlag
Eversberg, D. (2017). Natürliche Feinde oder heimliche Verbündete?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 32(4), 8–9. https://doi.org/10.14512/OEW320408