Frugale Technik

  • Martin Jänicke

Abstract

Umwelttechnische Innovationen breiten sich in Entwicklungsländern nur langsam aus, da sie oft zu voraussetzungsvoll sind. Durch frugale Innovationen kann mit billiger, robuster und ressourcensparender Technik eine nachhaltige Entwicklung in Entwicklungsländern unterstützt werden. Wo befinden sich die Zukunftsmärkte dieser neuen Technik und welche Rolle spielen Industrieländer dabei?
Veröffentlicht
2014-03-03
Zitationsvorschlag
Jänicke, M. (2014). Frugale Technik. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 29(1), 30–36. https://doi.org/10.14512/OEW290130