[1]
M. Golde, „Wie kann die Umweltpolitik mit Rebound-Effekten umgehen?“, ÖW, Nr. 1, S. 26–27, Feb. 2021.